Hebammenpraxis Witten
                         


SchwangerenVorsorge 


Hebammengeleitete Vorsorge kann sinnvoll ergänzend  oder an Stelle ärztlicher Vorsorge-Untersuchungen von Beginn der Schwangerschaft an wahrgenommen werden und wird von der WHO (Weltgesundheits-Organisation) als opti­male und risikomindernde  Betreu­ung von gesun­den Schwan­ge­ren angesehen.

Wir orientieren uns an den Mutterschaftsrichtlinien, führen die nötigen Untersuchungen durch (mit Ausnahme der Ultraschall-Untersuchungen),

wie Ertasten des Babys und seiner Lage im Bauch, Messen des Bauchumfangs

Wachstums- und Herztonüberwachung

Blutdruck- und Gewichtskontrolle

Urinuntersuchungen

Dokumentieren im Mutterpass und nehmen uns  Zeit für Beratungen zu allen Fragen der Schwangerschaft, der Geburt,des Stillens und mehr.

Bei Auffälligkeiten überweisen wir Sie an Ihre/n Gynäkologin/en oder die zuständige Klinik

Termine

Mo.-Fr. von 9-17 Uhr

direkt bei den Hebammen